Narbenbehandlung

Narben können, selbst wenn sie nur sehr klein sind, negative Wirkungen auf den Organismus haben.

Manche Narben stören nur lokal, es kommt  aber häufig vor, dass sie die Ursache für unerklärliche Schmerzen wie z.B. immer wiederkehrende Lahmheiten, Kopfschmerzen, innere Schmerzen, Rückenschmerzen,… sind.

Bei der Narbenheilung verwachsen die einzelnen Hautschichten oft miteinander, oder sogar mit anderen Geweben, wie Bänder, Sehnen, Faszien,… . Diese Verwachsungen führen zu Spannungen, die den ganzen Organismus belasten können.

Durch spezielle Massagetechniken kann man die Narben entstören und das Gewebe wieder lockern. Diese  Art der Therapie kann sehr gut mit der Laser- und/ oder Ultraschalltherapie unterstützt werden.

Neuen Kommentar schreiben (Hier klicken)

123website.lu
Zeichen zur Verfügung: 160
OK Senden...
Alle Kommentare anzeigen

Neueste Kommentare

12.08 | 17:41

Gudden Mëtteg,
Jo ech huelen och Leschtenhenn.
An der Schoulvakanz kascht et 20€/Dag.
Am Wanter sn sie och dobaussen, hier Heisecher sin beheizt.
FabienneSchon

...
10.08 | 11:13

Moïen, huelt dir och Lëschtenhenn an Muppenpension?An wat ass den Präis pro Dag?An am Wanter wei gin Muppen do gehaalen?
LG, Cheryl

...
26.07 | 14:27

Moien,

Ech wollt froen ob dier eventuel nach Plaatz haet fier 2 Nuechten vum 15.08-17.08? Main Hond as +/- 45 cm héich, 2 Joer an kastréiert. LG, Claudia

...
06.07 | 07:56

Gudden Moien,

wat fir een Mupp ass? Mudder oder Ritt?
Verdreit hien sech mat aaneren?

Maf frëndlechen Gréiss,
Fabienne Schon

...
Ihnen gefällt diese Seite